Windkraft in Hessen: CDU und FDP gegen Windkraft

sg_hessen

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und der damalige Landesvorsitzende der Grünen Tarek Al-Wazir. Foto: Metroskop / CC BY 3.0 (via Wikimedia Commons)

Im Landtag stimmt die Union für die Energiewende, in den Kommunen oft dagegen.

Anders als die Kollegen der FDP stimmte im hessischen Landtag die CDU für die Energiewende, vor Ort aber mobilisiert sie häufig gegen Windräder. In Eltville ist an diesem Widerspruch jetzt sogar die schwarz-grüne Koalition im Stadtparlament an diesem Widerspruch zerbrochen. Die FDP in Hessen hingegen ging anders vor: Ursprünglich hatte auch die FDP die Energiewende mitbeschlossen, im Landtagswahlkampf aber hat auch die FDP eine Wende um 180 Grad gemacht und sich gegen Windkraft positioniert. Windräder seien  ein »volkswirtschaftliches Desaster«. Weiterlesen