2. Energie

Windkraft, Photovoltaik, Biomasse und Wasserkraft – saubere Energie

Im Energiebereich ist die Möglichkeit zu handeln noch einfacher für einen Jeden, wenngleich weniger sichtbar, dafür aber sehr effektiv.

Die Umstellung auf Stromanbieter mit 100 Prozent Ökostrom ist ein wichtiger, grundlegende Schritt im ein emissionsarmes Leben. Zudem ist dieser Schritt einfacher als gemein gedacht, denn die ÖkostromanbieterInnen übernehmen in der Regel das gesamte Prozedere. Nachdem sauberer Strom bezogen wird, ist die persönliche Verwendung von Stom emissionsfrei und wenn später vielleicht einmal das kleine Elektromobil zuhause aufladen wird, dann ist auch die eigene Mobilität emissionsfrei.

Ende 2014 bezogen knapp 8 Millionen Endverbraucher in Deutschland Ökostrom. Das sind etwa 16 Prozent der gesamten Verbraucher und wer Ökostrom bestellt, der bekommt auch tatsächlich Ökostrom geliefert – dafür sorgt ein 2013 eingeführtes System von Herkunftsnachweisen.

Auf den bundesdeutschen Durchschnitt gesehen macht das Beziehen von Ökostrom etwa eine Einsparung von 1 -2 Tonnen Kohlendioxid/Jahr pro Person aus.

⇒ nächste Seite: Ernährung